Pfeifen für den Frieden

whistles

Im Kongo herrscht ein grausamer Krieg. Ca. 1500 Menschen sterben am Tag. Unter ihnen auch Soldaten, die kaum älter sind als 15 Jahre. Die kleinsten und schwächsten werden an die Front geschickt, bewaffnet mit einer einfachen Pfeife. Glaubt ihr nicht? Konnte ich zuerst auch nicht. Ist aber so.

Unter anderem deshalb hat der Amerikaner Sean Carasso Falling Whistles gegründet – eine Kampagne für den längst überfälligen Frieden im Kongo. Die Erlöse der verkauften Pfeifen kommen unter anderem den körperlich und psychisch geschädigten Kindern zu Gute.

Die Schmuckstücke sehen nicht nur gut aus, sie machen aufmerksam und setzen ein Statement. Sie kommen in verschiedenen Varianten daher – klassisch etwa aus Bronze, Kupfer, Gold. Wer auf extravagante Designs steht kann neuerdings auch Pfeifen erstehen, die in Kollaboration mit DANNIJO Schmuck entstanden sind und in New York von Hand gefertigt werden. Aus hochwertigen Materialien mit liebevollen Details wie Swarovski Kristallen oder bunten Perlen bestückt kann man alle Whistles auf www.fallingwhistles.com begutachten und sich sein Lieblingsstück über den großen Teich schiffen lassen.

Mein Favorit: Das Original. Klassisch und einfach nur superschön. Mit $34.00 zum Glück für mich auch die günstigste Whistle.

Make their weapon your voice and be a whistleblower for peace in Congo“

Ich bin dabei. Ihr auch?

 

Fotocredit: www.fallingwhistles.com

 

Mein Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

    Schließe dich 19 Followern an

  • ZÄHLERSTAND

    • 57,621 hits
%d Bloggern gefällt das: