Charakterstudie: Madame

Madame_Cover

Sie sind die Kenner der Branche, sie machen Meinungen, formen Trends, finden für alles die richtigen Worte und haben alle auf ihre ganz eigene Weise Relevanz. Wir haben die gedruckte und digitale Presselandschaft analysiert und stellen euch hier unsere Favoriten in kurzen Charakterstudien vor. Bühne frei für die jungen Wilden und die Grand Dames des Modejournalismus!

Die Madame

 

Name: Madame

Geburtsjahr: 1952

Geburtsland: Deutschland           

Wohnort: München

Beste Freundin: Katrin Riebartsch

Job: Kuratorin

Sprache: Deutsch

 Stil: klassisch, ladylike, stark, zeitlos, kulturell, luxuriös        

Sie liebt:
Kultur! Literatur, Film, Ästhetik, Kultur, Reise – niemals zu abgehoben, lieber bodenständig und echt. Auf jeden Fall aber immer mit Niveau.    

 Ihre Freunde:
Freunde des guten Geschmacks. Allesamt stilvoll und elegant, wie sie selbst. Wenn sie mal wieder einen neuen Künstler zu Gast hat, schafft sie immer genau die entspannte, unaufgeregte Atmosphäre, die es für gute Gespräche braucht. Allüren ade!

Besonderes Merkmal:
Sie ist keine Miss, keine Mademoiselle, sondern eine Madame. Sie schöpft aus einem großen Erfahrungsschatz, den sie ein Leben lang angesammelt hat. Das Wort reif gehört trotzdem nicht in ihr Repertoire. Ein olfaktorisches Beispiel gefällig? Sie die Frau, für die Chanel No 5 gemacht wurde. Miss Dior Cherie können andere tragen.

Ihre Stärken:
Ihre Begabung, uns ständig auf Augenhöhe zu begegnen. Auch wenn sie mal wieder das Gucci Kostüm präsentiert oder von ihrer Reise nach St. Petersburg schwärmt, niemals kommt bei uns Neid oder gar Scham auf. Denn sie lässt uns an ihrem Wissen teilhaben und steht uns immer mit Rat und Tat zur Seite. Was für ein Service!

Ihre Schwächen:
Manchmal gibt sie uns das Gefühl, sie sei unsere Mutter. Zieh dich so an, die Farbe steht dir nicht – und, ganz wichtig, sorge jetzt schon mit Anti-Aging vor. Dann merkt man, dass sie doch schon ein bisschen in die Jahre gekommen ist.

Fotocredits (4): Madame

Mein Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

    Schließe dich 19 Followern an

  • ZÄHLERSTAND

    • 57,621 hits
%d Bloggern gefällt das: