Gläserne Redaktion: Die Reaktionen der Besucher

Nun arbeiten wir von styleranking schon seit rund zwei Stunden live vor den Besuchern des NRW-Forums, twittern, facebooken, bloggen und kommentieren auch die Outfits der Besucher, die sich von einem Fotografen professionell shooten lassen. Die Reaktionen sind sehr unterschiedlich. Einige warten begeistert vor dem großen Screen auf der Wand darauf, dass ihr Streetstyle-Foto erscheint, andere überlegen sich: Möchte ich damit wirklich ins Internet?

styleranking-Bloggerin Tanja kommentiert die Streetstyle-Fotos der Besucher in der gläsernen Redaktion

styleranking-Bloggerin Tanja kommentiert die Streetstyle-Fotos der Besucher in der gläsernen Redaktion

Viele kommen zu uns und fragen uns nach Modetrends, erkundigen sich, was wir hier machen und ob wir Teil der Ausstellung sind. Soeben moniert eine Besucherin, dass in den Tageszeitungen heute so viele Rechtschreibfehler gemacht werden. Die Erfahrungen und  Gespräche mit den Museumsbesuchern sind sehr angenehm – viele zeigen sich jedenfalls von unserem Wirken sehr interessiert.

Vom Blog an die Museumswand: styleranking-Post über Designerin Alexandra Kiesel von der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin

Vom Blog an die Museumswand: styleranking-Post über Designerin Alexandra Kiesel von der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin

Nun gibt es ja nicht nur hunderte Blogs in Deutschland, die sich mit dem Thema Mode auseinandersetzen, sondern auch hier schon große Unterschiede. Einige betreiben ihr Blog als Hobby – andere verdienen sich damit über Werbung ein Taschengeld – wenige große verzeichnen so viele Zugriffe, dass diese für Werbekunden attraktiv sind und die Autoren davon leben können.

Im NRW-Forum sind zahlreiche spannende Blogs an den Wänden dargestellt. Mit Name plus QR-Code, der auf ein Blogportrait verweist – mit Zitaten oder auch mit Beispielen, bei denen die redaktionelle Leistung von Unternehmen bezahlt wurde: So genannte Sponsored Posts – oder aus dem Printbereich als Advertorial oder Textanzeige bekannt.

styleranking-Reporter Roland bloggt live in der gläsernen Redaktion und beantwortet die Fragen der Besucher.

styleranking-Reporter Roland bloggt live in der gläsernen Redaktion und beantwortet die Fragen der Besucher.

Die spannendste Erfahrung des heutigen Tages als Gast-Blogger jedoch lautet: Zahlreiche Besucher kennen weder unseren professionellen Hintergrund, noch sind sie Leser von Modeblogs – aber allein durch die Tatsache, dass wir mitten im Museumsraum platziert sind, scheinen wir zu Experten in jeder Lebenslage qualifiziert worden zu sein: Wie kann man die Kopfhörer einstellen? Gibt es neue Entwicklungen in der Mode oder sind diese wiederkehrend? Wo bekommt man einen Kaffee? Warum gibt es in den Zeitungen so viele Rechtschreibfehler? Ist auch die andere Ausstellung empfehlenswert?

Wir helfen gern und geben unser Bestes :-)

 

Comments
One Response to “Gläserne Redaktion: Die Reaktionen der Besucher”
  1. lena sagt:

    Ein großes Lob an unsere „gläsernen Redakteure“, die scheinbar mehr als nur lebende Exponate waren, sondern glatt zu Alleskönnern und Allesmüssern mutiert sind. Hut ab!

Mein Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

    Schließe dich 19 Followern an

  • ZÄHLERSTAND

    • 57,621 hits
%d Bloggern gefällt das: